St. Nikolai-Kirchengemeinde Bad Sachsa

Kirchenmusik

Kirchenmusik

In unserer Gemeinde bieten wir Ihnen ein reichhaltiges musikalisches Angebot, vom Hören der Musik in Gottesdienst und Konzert bis zum selber Musizieren in Instrumentalgruppen, Chören und Projekten.

Kinder- und Jugendchöre

Der Kinderchor der St. Nikolai-Kirchengemeinde ist die jüngste Chorgruppe, die von Margret Kernbach geleitet wird. Er findet regelmäßig montags in der Schulzeit u. n. V. statt.
Etwa alle zwei Monate singen die Kinder im Familiengottesdienst, verschiedene Singspiele und die Gestaltung des Krippenspiels am Heiligen Abend zählen zu den Höhepunkten im Jahr. 

Die Probenzeit des Kinderchors findet montags um 16.00 Uhr im Lutherhaus der St. Nikolai-Kirchengemeinde statt.
 

Quelle: G. Zöller
Kantorei
Die Kantorei wird seit 2008 von Margret Kernbach geleitet.

A-capella-Motetten, besonders des 19. und 20. Jahrhunderts, und für die Chorgröße geeignete oratorische Werke stehen auf dem Probenplan.

Zurzeit besteht die Kantorei aus knapp 25 Sängerinnen und Sängern. Neue Sänger/innen sind jederzeit herzlich willkommen, es ist auch möglich, erst einmal projektweise einzusteigen, um die Kantorei und die Probenarbeit besser kennen zu lernen.

Die Kantorei singt etwa alle zwei Monate im Gottesdienst um 10.00 Uhr; außerdem ist sie für die Gestaltung der Kirchenmusik an den großen Festtagen zuständig und singt 2 - 3 Konzerte verschiedener Art im Jahr.

Leitung: Margret Kernbach

Aus dem Repertoire: G. F. Händel: Messias J. S. Bach: Weihnachtsoratorium G. Fauré: Requiem A. Vivaldi: Gloria F. Schubert: Messe in G und "Deutsche Messe" Camille Saint-Seans: Oratorio de Noell

Probenzeit: jeden Montagabend 19.30 - 21.00 Uhr im Saal des Lutherhauses der St. Nikolai-Kirchengemeinde, Kirchstraße 24
Quelle: Margret Kernbach
Bläserchor
1937 wurde in Bad Sachsa der evangelische Posaunenchor gegründet, der sich, da nie nur Posaunen spielen, „Bläserchor St. Nikolai“ nennt. Seit dieser Zeit begleitet er Festgottesdienste, Kirchberggottesdienste, spielt bei Ständchen und gibt eigene Konzerte. Knapp 20 Auftritte im Jahr sind es! Immer wieder bringen begeisterte Bläserinnen und Bläser ihre Kinder mit in den Chor – und so ist er ein generationenübergreifender Chor, der sich immer wieder um jungen und jüngsten Nachwuchs kümmert. Die Instrumente und Noten werden gestellt. Ein Mitgliedsbeitrag wird nicht erhoben – um mitblasen zu können, muss man nicht einmal Mitglied der Gemeinde St. Nikolai sein! Der Bläserchor versteht sich auch als musikalischer Botschafter, fährt immer wieder in die benachbarten Landeskirchen (Braunschweig und Thüringen) und freut sich auch, wenn er einfach mal für ein Familienfest „gebucht“ wird! Aktuell hat die musikalische Leitung Tobias Metzger inne, die organisatorische Leitung Hans Christian Metzger.

Text: Hans Christian Metzger, Tel. 2460

Probenzeiten: donnerstags im Lutherhaus: 18.30 Uhr Jungbläser*innen, 20.00-21.30 Uhr Fortgeschrittene
Quelle: Uwe Koschig
Rocking church
2005 wurde zur musikalischen Begleitung der Jugendgottesdienste die Jugendband „Rocking Church“ von Hans Christian Metzger gegründet. Ihre Besetzung ist variierend: Rhythmusgruppe (Klavier, Gitarre, Tuba/E-Bass, Cajon), Bläser*innen (Klarinette, Saxophon, Trompete) und Gesang. Die etwa 6 bis 8 jungen Musiker*innen spielen vor allem gern die Lieder aus den „Lebensweisen“, aber auch Lieder wie „Danke, für diesen guten Morgen“, „Ein Schiff, das sich Gemeinde nennt“ und „Laudato si“. Geprobt wird freitags 14.45 Uhr bis 15.45 Uhr, immer wenn der nächste Jugendgottesdienst naht.

Text: Hans Christian Metzger, Tel. 2460

Gospelchor

1999 etwa wurde der Gospelchor Bad Sachsa im Lutherhaus gegründet: Der Bläserchor St. Nikolai feierte am Nikolaustag mit Feuerzangenbowle – und alle hatten richtig Lust zu singen. Und das klang so schön, dass wir spontan den Gospelchor aus der Taufe hoben. Seitdem singen etwa 10 bis 16 Sängerinnen und Sänger Gospels, Popsongs und Christmas Chorals regelmäßig beim Stadtfest Bad Sachsa, bei den Konfirmationen, in der Christmette am 24.12. um 23.00 Uhr und bei Ständchen. Wir proben freitags 20.00 bis 22.00 Uhr im Lutherhaus etwa 14tägig. Leitung: Hans Christian Metzger

Text: Hans Christian Metzger, Tel. 2460
Quelle: Kirchenarchiv